Mokassins Kinder sandalen Deutschland overalls sneakers pantoffeln TXilwkuOPZ

Julie Deliquet und das Kollektiv Im Reagenzglas bemächtigen sich Drei Schwestern und Ivanov de Tchekhov, "zusammengeschlossen", wieder genommen, von diesen acht Schauspielern improvisiert. Alle Wörter

Das Stück(Zimmer) fängt an, das ist der Frühling. Wir sind mit Den Drei Schwestern, Zeit(Wetter) ist im Fest(Party) und das ist der Geburtstag von Sacha. Sie wird mit ihrem Mann umgeben, nicht den sie mehr liebt wie vorher, ihrer Schwester Arzt und ihres jungen Bruders, der ihnen ihre Verlobte vorstellt. Die Atmosphäre wird durch die Erinnerung an den Vater getrübt, die ein Jahr früher gestorben ist. Das Ende einer Trauer und einer Hoffnung auf das Leben vor sich mischen sich mit dem Fest(Party). Ein ehemaliger Freund des Vaters, bestimmter Nicolas kommt auf zufällige Art, der die ganze Gewalt und die Schwermut von Ivanov trägt... Er wird von seiner Frau und von einem lustigen Freund begleitet. Dieses Treffen wird die Geschichte in Unordnung bringen(erschüttern) und weist jede Figur, bis zu ihrem Fall auf. Das Kollektiv Im Reagenzglas schreibt sich in die Nachkommenschaft eines Theaters in der Suche(Forschung) ein: des Désacralisation des Textes, der gemeinsamen Verantwortung für ein Wort auf Szene, für eine Improvisationsbeschäftigung(Improvisationsarbeit) für immer, die heutige Welt hallen lassen. Zur "Welle " gehörend ", der Kollektive" die besonders von der flämischen Gruppe tg STAN inspiriert ist, konnte man sie zum ersten Mal im Theater der Bastille in Unserer kollektiven Zeit(Wetter) 2015 sehen. Dieser Streifen(Gruppe) von Stammgästen eines Theaters, das sehr lebend, unmittelbar und in der Realität verankert ist, bearbeitet zusammen seit acht Jahren und hat vier Schauspiele - Die Hochzeit bei den kleinen Bürgern von Bertolt Brecht, Die letzten Schuldgefühle vor der Vergessenheit von Jean-Luc Lagarce geschaffen, Wir sind jetzt und Katharina und Christian allein (Ende des Teiles(Seite)), zwei kollektive Schöpfungen. Ein Triptychon mit seine Epilog, diese Vorschläge erzählen über " unsere Geschichte " durch die Frage der Erbschaft générationnel bildenden 70er Jahre in unseren Tagen. Im letzten Fensterladen beerdigten sie ihre Eltern. Schuhe Blockabsatz Sandaletten Senta Damen Lei Rosa Poi Riemchen eCBrdoxSchwermut fängt ein Jahr danach an. Eine neue Abfahrt für die drei Schwestern wie ein neuer Zyklus für Julie Deliquet. Inzwischen die Regisseurin hat sich Vania ein Ausreißversuch des Kollektives für das erste Treffen mit Tchekhov berufen, indem er steigt, der mit den Schauspielern der Comédie-Française im Alten - Taubenschlag 2016 in Unordnung bringt(erschüttert). Man muss sagen, dass der Autor, der Arzt und der humanistische Schriftsteller, am Wunder in der Welt von Julie Deliquet klebt: Jahreszeiten und Träume gehen, man trinkt, man lacht, man unterhält sich um einen Tisch, man weint... Die Schauspieler/Figuren(Akteure) mitten in ihrer Beschäftigung(Arbeit) stellend(unterbringend), lässt sie uns ihre Zärtlichkeit durch die Konflikte öffnen(entdecken). Dramatisch und empfindlich, sind sie in Beute in existenziellen Fragen und ersticken in ihrem "kleinen Leben". Und von ihrem Prisma sind es alle Problematiken einer Gesellschaft, die Julie Deliquet inszeniert: Schwermut spricht über ihre Generation, über ihre Schwermut und über ihre Angst, zwischen dem Ende der Sorglosigkeit der 70er Jahre und die radikale Revolte die jüngsten eingeklemmt zu werden. Und um etwas mehr die Realität in der Fiktion zu reiben, wird sie zum ersten Mal auf Szene das Kino einberufen...
Elsa Kedadouche 29. November> 22. Dezember 21 an Uhr
8> 12. Januar 2018 21 an Uhr
Lauf an den Sonntagen an
Die geschätzte Dauer 2 Uhr 30
Webseite des Schauspieles Praktische Informationen [STOP_TRANSLATION]Tarif réduit : +65 ans, accompagnateurs de nos abonnés, abonné de nos partenaires, groupes d'adultes
Tarif + réduit : intermittents du spectacle, demandeurs d'emploi, -30 ans, personnes présentant un handicap, comité d'entreprise

Damen Adidas Low In Sneakers Weiß Y6bgf7y
Crédits de l'image
Pascale Fournier
Bastille, theatre, tchekhov, deliquet Julie, im Reagenzglas, die drei Schwestern, Ivanov, Schwermut, Herbstfestival

Ortsbeschreibung

76 rue de la roquette, 75011 Damen Adidas Low In Sneakers Weiß Y6bgf7y

C'est un théâtre où l'imprévu, l’inaccoutumé, l'improbable ont trouvé leur chambre d'échos et leur plus fervent public. Attachée à la chorégraphie comme au théâtre, il est souvent le refuge enthousiaste d'aventures artistiques qui se jouent des frontières académiques. Ainsi, sa "ligne éditoriale" est-elle ce constant parcours qui déborde les frontières. La Bastille se veut un théâtre aux aguets, un théâtre d'art, qui est souvent à l'origine de destins artistiques brillants.